Menu

Rainbow Six Siege – Beta wurde nochmals verlängert

rainbow-six-siege-beta-screenshot-11 rainbow-six-siege-beta-screenshot-12 rainbow-six-siege-beta-screenshot-13
Seit ein paar Tagen dürfen sich Taktik-Fans durch die Beta von Rainbow Six Siege ballern. Bereits zum zweiten Mal haben die Entwickler nun verkündet, dass die Beta verlängert wird. Nachdem der ursprüngliche Endtermin auf den 1. Oktober verlegt wurde, dürfen wir nun auf PC, Xbox One und Playstation 4 bis zum 4. Oktober als Mitglied einer von fünf internationalen Spezialeinheiten im Multiplayer und Coop mit- und gegeneinander antreten. Zur Wahl stehen zwei Multiplayer-Modi, drei Maps und ein Coop-Variante. Ebenso enthalten sind verschiedene Operatoren – je nachdem, welchen Operator man aus welchem Land spielt, hat man andere Waffen, Ausrüstung und Spezialfähigkeiten zur Verfügung. Die namensgebenden Belagerungen sind übrigens Programm: Ein Team greift an, das andere verteidigt; Respawns gibt es nicht und man ist blitzschnell tot. Das allein klingt schon einmal nach toller Taktik und wird mit sehr detaillierter Zerstörung noch cooler; uns gruselt es aber angesichts aktuell regelmäßig auftretender Server-Probleme, durch die Matches nicht zustandekommen oder einfach unterbrochen werden. Trotzdem: Laune macht die Beta allemal.

Anzeige

Um an Keys zu kommen, kann man entweder das Spiel vorbestellen oder darauf hoffen, auf anderem Wege an Keys zu gelangen. Es gibt auf jeden Fall mehr als genug Zugänge – wer noch welche hat, sollte sie bitte in den Comments posten, damit andere Spieler auch in den Genuss der Beta kommen können.

 

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server