Menu

Need for Speed – Closed Beta hat begonnen

need-for-speed-customiation-screen-1 needforspeed1 need-for-speed-customiation-screen-3
Die Closed Beta von Need for Speed hat heute bereits im Lauf des Nachmittags begonnen. Die Probierversion enthält einen Teil der Karriere, diverse Fahrzeuge, Tuning-Upgrades, optische Teile und einen Stapel Events. Dazu kann man – natürlich… – auch mit einer gruppe freunden oder Unbekannten die Spielwelt von Ventura Bay unsicher machen. Während Konsoleros auf der Xbox One und der Playstation 4 nach Erhalt ihres Beta-Zugangs per Email den etwa 19 GigaByte großen Download anwerfen können, gucken PC-Spieler (vermutlich nah einer ernsthaften Depression) in die Röhre (den Witz mit dem Röhrenmonitor bringen wir jetzt nicht): Um die PC-Version wirklich an PC-Standards anzupassen, hat Entwickler Ghost Games den Titel kurzerhand auf Frühling 2016 verschoben. Allzu sehr mit Gameplay-Videos gequält werden aber auch PC-Spieler nicht: Dank einer NDA dürfen weder Videos noch Screenshots in der Beta angefertigt werden. Wer gegen diese Regel verstößt, riskiert den Verlust seines seines EA-Accounts.

Anzeige

Einen Blick auf das umfassende Tuning könnt ihr übrigens hier im letzten „Need for Speed“-Trailer werfen. Dazu gibt es auch diverse Gameplay-Szenen zu sehen.

 

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server