Menu

Battlefield 4 – Herbst-Patch wohl nächste Woche & Netcode

battlefield-4-battleporn-47 battlefield-4-battleporn-45
Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass das Herbst-Update für Battlfield 4 noch bis Ende Oktober erscheinen soll. Nun wurde bekannt, dass der Patch, der neben der Community-Map, einer neuen Munitionsart für den Bogen und einer Premiumwaffe für alle Spieler auch Fixes und vor allem Netcode-Verbesserungen mitbringen wird, die Zertifizierung aktuell fast vollständig überstanden hat. Einem pünktlichen Release kurz vor Ende der angekündigten Frist – aka Freitag nächste Woche – steht also eigentlich nichts mehr im Weg.  Während der Fokus der Fans größtenteils auf der neuen und gemeinsam mit der Community entwickelten Dschungelmap Operation Outbreak liegt, versteckt sich die wohl wichtigste Änderung im Kleingedruckten: Der Fall-Patch wird dafür sorgen, dass Highpinger keine Vorteile mehr haben, Tode in Deckung Geschichte sind und gleichzeitig das ungeliebte Dusting bei Fahrzeugen (fast) nicht mehr auftreten wird.

Anzeige

battlefield-4-screenshots-dragon-valley-11 battlefield-4-screenshots-dragon-valley-10
Das Stichwort hinter dieser massiven Verbesserung nennt sich Dual Framerate History Time. In der Theorie funktioniert der „Battlefield 4“-Netcode bereits jetzt sehr gut: Wenn man einen Spieler bei sich auf dem Bildschirm trifft, dann informiert das Spiel den Server, der kurz überprüft, ob das überhaupt möglich wäre. An dieser Stelle muss nun immer getrickst werden: Weil aufgrund physikalischer Grundsätze alles etwas verzögert bei uns, dem Gegner und dem Server, ankommt, gibt es einen Wert, der eine gewisse Fehlertoleranz erlaubt. Bildlich gesprochen bedeutet das: Wenn der Server prüft, ob ein Feind da ist, wo wir gerade hingeschossen haben, dann wird um die echte Position des Spielers eine sehr korpulente Version der Spielfigur erstellt.

battlefield-4-screenshots-operation-outbreak-4 battlefield-4-screenshots-operation-outbreak-3
Das funktioniert in der Theorie und Praxis genau so lange gut, bis man plötzlich schnelle Fahrzeuge im Spiel hat. Für die muss der Wert entsprechend erhöht werden, damit man sie überhaupt treffen kann. (Was passiert, wenn der Wert auf einem guten Infanterie-Standard ist, hat man kurz nach dem September-Patch gesehen: Es gab unendlich viel Dusting.) Mit dem Fall-Patch wird es nun endlich zwei Werte geben: Ein – sehr niedriger – Wert ist für die Fehlertoleranz bei Infanterie-Spieler verantwortlich, die Fahrzeuge haben einen entsprechend hohen zweiten Wert. Damit werden  frustrierende Momente gegen Spieler mit zu hohem Ping – aka Tode in Deckung und Killtrading – ebenso der Vergangenheit angehören wie das Dusting.

battlefield-4-battleporn-38 battlefield-4-battleporn-62
Quelle

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server