Menu

Battlefield 4 – Tickrate-Filter kommt mit Battlelog-Update

battlefield-4-screenshots-infiltration-of-shanghai-4 battlefield-4-screenshots-infiltration-of-shanghai-1
Seit geraumer Zeit sind  in Battlefield 4 auf dem PC „High Tickrate“-Server im Betastadium verfügbar, die von Fans auch gemietet werden können. Die Frage, wie man jetzt die Tickrate herausfinden soll, bevor man auf den Server geht, wurde von einigen Spielern bereits mehr als nur ein mal gestellt. Die Antwort liefert nun Battlelog-Entwickler Uprising: Mit dem kommenden Battlelog-Update sieht man in der Server-Übersicht, welche Tickrate der Server nutzt und kann auch nach Lust und Laune danach filtern.

Anzeige

Ein Screenshot zeigt, wie die Entwickler sich das vorstellen: In der Filtersektion darf man vier Einstellungen auswählen: Normal (30 bis 59 Hertz), Hoch (60 bis 119 Hertz), Sehr Hoch (120 bis 143 Hertz) und Ultra High (144 Hertz – yup, wie in Counterstrike Ligamatches…) stehen zur Auswahl. Im Server-Browser selber soll man dann den exkaten Wert – der vom Admin kontrolliert wird – sehen. Dazu sprechen die Entwickler in ihrer Ankündigung von 650 weiteren Änderungen, Neuerungen und Verbesserungen für Battlelog. Einen offiziell verkündeten Release-Termin gibt es noch nicht; wir gehen aber von einem Launch mit dem „Battlefield 4“-Herbst-Update aus.

battlefield-4-screenshots-dragon-valley-17Mit der erhöhten Tickrate wird die Rate erhöht, in der der Server Daten zu den Spielern sendet. Während aktuell plattformübergreifend 30 Updates pro Sekunde der Standard sind, sind mit dem Update auf dem PC und den „Next Gen“-Konsolen bis zu 144 Updates pro Sekunde möglich. Damit sieht man auf dem Bildschirm nicht nur eine deutlich genauere Abbildung dessen, was tatsächlich passiert, sondern hat auch ein direkteres Spielgefühl. Der Nachteil der erhöhten Tickrate sind eine erhöhte Belastung des Servers, ein erhöhtes Datenvolumen und ein geringer Performanceverlust für die Spieler. Mit dem vermutlich am Dienstag kommenden Battlefield 4 Fall-Patch werden dazu noch diverse Bugs und Fehler behoben; danach werden Beta-Server mit der erhöhten Tickrate auch auf Xbox One und Playstation 4 verfügbar sein.

battlefield-4-high-tickrate-battlelog

Quelle
Die Bilder stammen – mal wieder… – von Shadow6ix.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server