Menu

Mirror’s Edge Catalyst – ReleaseTermin wird verschoben

mirrorsedgecatalst_gc_web_screen_03_1pconstruction_wmWie soeben bekannt wurde, ist auch Mirror’s Edge Catalyst ein Opfer des Verschiebungs-Wahnsinns geworden, der die Gaming-Industrie generell befallen hat. Wie die Producerin des „Open World“-Actiontitels nun auf der offiziellen Seite geschrieben hat, wird sich das neue Abenteuer von Heldin vom Februar auf den 24. Mai 2016 verschieben. Offizielle Gründe gibt es nicht; die Entwickler sprechen bei der Verschiebung um drei Monate nur ganz pauschal davon, „die höchstmögliche Qualität“ im Auge zu haben und ein perfekts Spiel veröffentlichen zu wollen.

Anzeige

Die Vorgeschichte von Faith wird auf Xbox One, Playstation 4 und PC demnach also am 24. Mai erscheinen. Es ist nicht die erste Release-Verschiebung des Titels, der nach dem linearen Vorgänger die Welt der City of Glass öffnen wird: Seit der Ankündigung auf der E3 2013 ist bekanntlich schon einige Zeit vergangen; dazu wird laut den Entwicklern schon seit vielen Jahren intern am Nachfolger zum Fan-Favoriten mit dem markanten Artstyle und Gameplay gewerkelt. Was an der Stelle auch ganz interessant zu erwähnen ist: Abseits der alljährlichen Sportspiele und dem in wenigen Wochen erscheinenden Star Wars Battlefront hat es kein EA-Titel nach Battlefield 4 mehr geschafft, ohne Release-Verschiebung zu erscheinen. Der Qualität und Bug-Freiheit hat das zumindest auf jeden Fall nicht geschadet…

Quelle

mirrorsedgecatalst_gc_web_screen_08_magrope_wm

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server