Menu

Battlefield 4 – Dragon Valley ist (quasi) fertig

battlefield-4-screenshots-dragon-valley-legacy-operations-3Die noch vor Weihnachten kostenlos erscheinende „Battlefield 4“-Map Dragon Valley ist laut DICE L.A. quasi fertig. Quasi zeitgleich mit der Info gibt es dazu noch Details zu den aktuellen Änderungen und vor allen einigen Verschlechterungen der Optik sowie der Entfernung einiger Objekte. Schuld hat dieses Mal allerdings nicht die Current Gen (auf der die Map ja gar nicht erscheinen wird). Verantwortlich für die höchstwahrscheinlich etwas unpopulären Entscheidungen sind die Minimalanforderungen auf dem PC.

Anzeige
  • Grafische Anpassungen: Die Wolken wurden etwas zurückgeschraubt, diverse Objekte wurden entfernt oder ersetzt und die Bäume außerhalb der Map wurden auch reduziert. Was Fans bereits vom Ende des Entwicklungsprozesses neuer Maps im Community Test Environment kennen, hat dieses Mal aber nicht Playstation 3 und Xbox360 als Ursache. Schuld sind die Minimalanforderungen auf dem PC, die man auch auf der neuen Map einhalten muss. Es hat gefühlt schon beinahe Tradition, dass DICE in letzter Miinute einige optische Dinge entfernen muss, damit wirklich alles auch auf den schwächsten Plattformen gut funktioniert.
  • Ein Mal kein Attack Boat: Wir haben letztens darüber berichtet, dass das Attack Boat gestrichen wurde. Laut den Entwicklern ist daran aber keine Designentscheidung Schuld. Stattdessen darf man die Verantwortung erneut bei den Minimalanforderungen auf dem PC suchen.
  • Und fertig: Dragon Valley ist laut DICE L.A. quasi fertig. Gameplay-Änderungen wird es nicht mehr geben; aktuell dreht sich alles um die letzten Anpassungen und Details.

 

battlefield-4-screenshots-dragon-valley-legacy-operations-2

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server