Menu

The Division – Beta Terminiert, Gameplay, Trailer & Infos

the-division-screnshot-real-ingame-alpha-4Ja, wir wissen es: The Division ist nicht Battlefield. Aber wann immer große Ankündigungen geschehen, dann versorgen wir euch gerne mit dem traditionellen Blick über den Tellerrand und kümmern uns heute eben um den „Third Person RPG“-Shooter von Ubisoft. Der wurde mit Gameplay-Material, einer Beta-Ankündigung und einem Trailer versorgt und wir haben die Übersicht über alles, was ihr wissen müsst, um als wirklich gut informiert zu gelten…

Anzeige

Gameplay-Infos und Gameplay

Im Kern ist The Division ein „Third Person“-Shooter mit RPG- und Coop-Elementen. Das bedeutet: Obwohl es keine Klassen gibt, schaltet man bei Level-Aufstiegen nach und nach neue Skills frei und bekommt neue Anpassungsoptionen. Gleichzeitig ist man nicht an eine fixe Klasse limitiert und kann richtig experimentieren. Allein unterwegs ist man im Normalfall nie – im verwüsteten New York trifft man schnell auf andere Spieler, kann mit Freunden zusammenspielen und dazu auch VoIP nutzen. Wer will, kann aber auch allein losziehen, Missionen annehmen und die offene Welt erkunden. Bei Level 30 ist dann aber für alle Spieler mit dem Hochleveln an sich Schluss – ab diesem Punkt dominieren dann Crafting, Herausforderungen und die dann vollkommen geöffnete und gefährliche Dark Zone, in der man auf neben besonders harten Gegnern auch auf (teils feindliche) Spieler trifft. Dem angekündigten RPG-Teil wird man mit Crafting, anpassbaren Waffen und Skills gerecht.

  • Hauptmissionen: Es gibt insgesam zehn Hauptmissionen. Die sind mehr oder weniger durchgescriptet; der Großteil des Spiels ist aber deutlich offener.
  • Skills über Missionen: Über die erste Mission – ein Safehouse erobern und sichern… – werden diverse Missionen aus drei Bereichen freigeschaltet. Wer die erfüllt, bekommt Skills aus den bereichen Medical, Technical und Security.
  • Kugelsicher: Gegner halten mehr aus als in vielen Shootern. Am Ende wird der RPG-Effekt betont – man sieht, wie viel Schaden man macht, welchen Level der Gegner hat und Co. Entsprechend lange dauert es, einen Feind umzuhauen. Wir fühlen uns etwas an Mass Effect erinnert.
  • Charakteranpassungen: Für jeden der drei Skill-Bereiche – Medic, Security und Technical – kann man vier Skills freischalten. Dazu bietet jeder Skill vier Upgrades. Benutzen kann man die Fähigkeiten aber wohl nicht zeitgleich.
  • Gameplay: Deckung ist Trumpf, dazu regenriert sich nur ein kleiner Teil der Healthbar. Auch Teamplay ist meistens wichtig. So richtig smart sind uns die Gegner aber nicht vorgekommen.
  • Waffenanpassung: Natürlich kann man seine Waffen wunderbar detailliert anpassen. Jede Änderung hat – Stichwort RPG-Shooter – Auswirkungen auf die Waffenstatistiken.
  • PVE und PVP: Es gibt viele Bereiche, in denen man keine anderen Spieler angreifen darf. Die Dark Zone – die die beste Ausrüstung und die härtesten Gegner bietet… – bietet aber auch PVP. Wer will, kann andere Spieler attackieren und wird dann natürlich gejagt und gesucht.
  • Zeug: Es gibt Emotes, man kann seine Kleidung wechseln und es gibt einen dynamischen Tag- und Nachtwechsel und dynamisches Wetter.
  • Diese Grafik: Ja, die Grafik sieht sehr cool aus. Aber mit den ursprünglichen Trailern und dem Gameplay hat es nur wenig zu tun…
  • DLC, ja…: Ja, es wird DLCs geben.
  • …Mikrotransaktionen nein: Es sind keine Mikrotransaktionen geplant.

 

Eine Beta & Ein Launch

Die Beta startet auf der Xbox One am 28. Januar. PC-Spieler und „Playstation 4“-Freunde stürzen sich ab dem 29. Januar in die Gefechte. Am 31. Januar ist der Budenzauber dann aber auch schon wieder leider vorbei. Wer ganz sicher im Test dabei sein will bestellt The Division vor; der Rest meldet sich hier an und drückt die Daumen. Der Launch ist übrigens bereits am 8. März.

the-division-screnshot-real-ingame-alpha-3Quelle

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server