Menu

Rainbow Six: Siege – Neue Operatoren geleaked

Rainbow-Six-Siege-SAT-Operator-Wallpaper-1

Anzeige

Vor kurzem berichteten wir über den bereits veröffentlichten Black Ice DLC, welcher 2 Operatoren der kanadischen Spezialeinheit JTF-2 mitbrachte. Nun ist bekannt geworden, dass der nächste DLC, welcher im 2. Quartal 2016 erscheint, Operatoren einer amerikanischen Spezialeinheit beinhalten wird. Auf Reddit sind dazu einige Informationen aufgetaucht, die wir euch nicht länger vorenthalten möchten.

Ein Angreifer: Seiner Kleidung nach zu urteilen wird er eine leichte Weste tragen und damit sehr schnell sein. Als Waffe kommt ein Karabiner zum Einsatz. Sein Gadget wird vermutlich ein ballistisches Schild sein, welches an der Waffe montiert ist. Dadurch wäre seine obere Körperhälfte und sein Kopf geschützt.

US Operator

Eine Verteidigerin: Erneut bekommen wir weiblichen Zuwachs. Ihre Waffe ist eine MPX. Das Gadget könnte den Sounddateien nach zu urteilen eine Kamera sein, die sie womöglich frei platzieren kann. Dadurch müsste man sich nicht mehr nur auf die bekannten Kameras verlassen, die in den Maps verteilt sind und meistens schon zu Beginn der Runde zerstört werden.

US Female Operator

In den Dateien des Spiels wurden diverse Sounddateien gefunden, welche Rückschlüsse auf die Ausrüstung der neuen Operators geben. Hier könnt ihr euch einige Samples anhören.

http://www.youtube.com/watch?v=dIyrr1l3C4g

Der 3. DLC wird Spezialeinheiten aus Brasilien und der 4. DLC die japanische Spezialeinheit SAT mit sich bringen, zu denen außer dem Titelbild leider noch nichts weiter bekannt ist. Jeder DLC wird außerdem eine neue Map beinhalten und kostenlos zur Verfügung stehen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Rainbow-Six-Siege-DLC-Roadmap-1

News-Schreiber für BattlefieldSeries.de. I like potatoes!

TS3 Server