Menu

Battalion 1944 – Kickstarter abgeschlossen, PayPal-Option kommt

Battalion-1944-screenshots-2

Anzeige

Wir haben schon mehr als ein Mal über Battalion 1944 berichtet und Gameplay gezeigt: Der Multiplayer-Shooter eines kleinen Teams aus England basiert auf der Unreal Engine 4 und soll irgendwann 2017 für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Der große Plan der Entwickler ist ambitioniert: Man will mit dem im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Titel die glorreichen Multiplayer-Zeiten eines Call of Duty 2 oder Medal of Honor: Allied Assault wieder aufleben lassen. Dementsprechend fehlen Unlocks, Killstreaks oder sonstige neumodische Dinge – es geht um Map-Kenntnisse, Waffenbeherrschung und ein bisschen Teamplay.

Heute ist die Kickstarter-Kampagne ausgelaufen. Anstatt der geplanten 100.000 sind am Ende über 317.000 Pfund zusammengekommen, was den Entwicklern die Möglichkeit gegeben hat, diverse Stretchgoals zu versprechen und umzusetzen. In einem Update bedanken sich die Devs bei den Fans für das Vertrauen und verraten, wie genau es weitergehen wird. In den kommenden Monaten wird die Entwicklung richtig Fahrt aufnehmen – der Plan sei es, „World War II“-Shooter wieder zurückzubringen und richtig groß zu machen. Die Fans sollen in den kommenden Wochen und Monaten langsam sehen, wie die Devs das Thema angehen.

Battalion-1944-screenshots-1

Zum Schicksal der beiden – als Stretchgoals leider nicht gefundeten… – Fraktionen Russland und England wollen die Macher keine zu großen Versprechungen machen. Man sei allerdings von diversen Publishern angesprochen worden und werde sich anschauen, was machbar sei, ohne die Rechte und Kontrolle an Battalion 1944 zu verlieren oder die Vision zu verwässern. In den kommenden Monaten wird es dazu weitere Updats und Informationen geben.

Zu guter Letzt haben die Entwickler noch eine Ankündigung für all diejenigen, die gerne am Funding teilgenommen hätten, aber dank des Fehlens einer Kreditkarte nicht mithelfen konnten. Man wird „bald“ für eine Woche eine Paypal-Aktion starten – wer in dieser Zeit spendet, wird die Kickstarter-Belohnungen auch bekommen. Sobald die Woche vorbei ist, wird man den hauseigenen Store öffnen und Fans die Chance zur Vorbestellung geben.

Battalion-1944-screenshots-14

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server