Menu

Battlefield 4 – Netgraph kommt nächte Woche auf die Playstation 4

battlefield-4-wallpaper-9

Anzeige

Seit längerer Zeit – genauer gesagt: seitdem die High Tickrate Einzug gehalten hat – wird Battlefield 4 im Normalfall unter den Titeln genannt, die beim Netcode sehr gut dastehen. Allerdings gilt das nur mit einer Einschränkung: Auf den Konsolenund bevorzugt auf der Playstation 4 kommt es laut einigen Spielern immer wieder zu Situationen, die weit weg von Nachrichten der Marke „Battlefield 4 kann sich beim Netcode oft mit Counterstrike messen“ sind. Und während auf der Xbox One mit dem Netgraph ein Tool verfügbar ist, mit dem man Tickrate, Packetloss und Server-Performance genau in Aktion sehen kann, fehlt dieses Tool auf der Playstation 4.

battlefield-4-operation-outbreak-wallpaper-1

Das könnte sich laut DICE L.A. Producer David Sirland jetzt „sehr bald“ ändern: Der Netgraph soll nächste Woche auf der Playstation 4 aktiviert werden und es Spielern ermöglichen, die Problemursache schnell zu finden und den Entwicklern problemlos ein wirklich belastbares Bild mit Informationen zu geben. Ob das am Ende bedeutet, dass es einen Beleg für echte Probleme an den Servern geben oder ob sich herausstellen wird, dass die Berichte über Probleme mit schlechten Internetverbindungen bei den Spielern zusammenhängen, dürfte sich dann vermutlich recht schnell klären.

battlefield-4-wallpaper-8

Auch wichtig zu erwähnen: Selbst wenn es keine Ingame-Ping-Anzeige gibt, kann man mit dem Netgraph den Ping sehen. Ein ganzer Stapel Gerüchte, Legenden und Vermutungen über Server in falschen Regionen, zu schwache Server und Co. düfte dann endgültig aufgeklärt werden. Eine umfassende Übersicht rund um die Funktionen des Netgraphs bekommt ihr in diesem Video. Auf dem PC ist das Feature übrigens seit langer Zeit verfügbar.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server