Menu

Battlefield 4 – Der Support geht weiter, Details fehlen noch

battlefield-4-screenshots-operation-outbreak-21

Anzeige

Vor gar nicht so langer Zeit haben wir darüber berichtet, dass DICE L.A. „sehr bald“ verraten würde, wie es mit Battlefield 4 weitergeht. Das ist allerdings schon fast zwei Monate her – neue Updates im Community Test Environment fehlen ebenso wie die beliebten Fragerunden mit den Devs auf Twitter. Zumindest erscheinen die Entwickler immer mal wieder, um zu erwähnen, dass es „bald“ die Ankündigung gibt und dass man sehr beschäftigt sei. Ähnlich macht jetzt auch der offizielle Battlefield-Account auf Twitter: Auf die Frage, ob man plane, Battlefield 4 mit mehr DLCs zu erweitern, bestätigt man, dass der Support weitergehen wird.

battlefield-4-screenshots-Noshahr Canals-3

Wie David Sirland und Co. verrät der offizielle Account aber weder, was genau geplant ist noch wann es die Ankündigung geben wird. Wir sind also ungefähr da, wo wir schon die letzten Monate waren: Jeder weiß, dass es weitergehen wird; die verzweifelt erwarteten Details zum Wann und möglichen Inhalten fehlen aber noch vollkommen. Und so bleibt uns nur das allseits geliebte Wörtchen „Soon™“ und das Wissen, dass es sich bei der Ankündigung wohl um echte neuen Inhalte handeln dürfte – bei einem normalen Patch mit Balance-Änderungen würde man im Normalfall keine entsprechende Freigabe von EA benötigen. Also warten wir. Und schreiben dabei Nachrichten wie die hier. Ist das nicht wunderschön?

battlefield-4-wallpaper-3

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server