Menu

Battlefield 4 – Kaffeeverbrauch, Babies und mehr Fun Facts

battlefield-4-screenshots-operation-outbreak-17

Anzeige

Wenn ein Spiel wie Battlefield 4 entwickelt wird, dann sind hunderte Menschen jahrelang beschäftigt. Auf der offiziellen DICE-Website gibt es nun einen Stapel mehr oder weniger spannender, lustiger oder merkwürdiger Fun Facts zur Entwicklung des bislang aktuellesten Military Battlefields. Mit dabei sind tonnenweise Kaffee, viele Babies, tonnenweise Handtücher (ungelogen) und ein ganzer Haufen anderes Zeug. Faszinierend.

battlefield-4-screenshots-Noshahr Canals-1

  • Babies: Während der Entwicklung von Battlefield 4 wurden insgesamt 34 Babies geboren.
  • Kaffee: Insgesamt wurden 243.000 Tassen Kaffee während der Entwicklung getrunken. Das entspricht anscheinend 2.7 Tonnen Kaffeebohnen.
  • Teebeutel: Die Kaffeetrinker sind bei DICE nachweisbar in der Überzahl. Allerdings wurden trotzdem 47.000 Teebeutel verbraucht.
  • Obst: Die Devs haben fast 21.5 Tonnen Obst im Studio gegessen.
  • Massagen: Es gab insgesamt 1.900 Stunden Massagen. (Wir wollen auch Massagen auf der Arbeit!)
  • Handtücher: DICE-Entwickler sind nicht nur Kaffee-Junkies und Obst-Fans, sondern trainieren gerne im hauseigenen Fitness-Studio. Deshalb mussten über 17.000 Handtücher – ja, das sind über 9 Tonnen… – gewaschen werden. (Das wollten wir schon immer wissen.)

 

battlefield-4-screenshots-operation-outbreak-4

Zum Schluss haben wir – einfach mal so… – ein paar Fun Facts für euch: Diese Nachricht ist in fünfzehn Minuten entstanden, während wir ein Bier getrunken haben. Außerdem haben wir eine kurze Pause gemacht, Castle of Glas von Linkin‘ Park gehört und ein lustiges Katzenbild auf Twitter geschickt bekommen. Was will man mehr wissen?

battlefield-4-wallpaper-4

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server