Menu

Battlefield Hardline – Fan zeigt, wie Chinatown am Tag aussehen würde

battlefield-hardline-betrayal-grand bazaar-chinatown-daytime-1

Anzeige

Besitzer von Battlefield Hardline Premium können seit letzter Woche den Betrayal-DLC und dort vor allem die Chinatown-Map ausprobieren. Das Schlachtfeld ist dabei bekanntlich nicht nur eine colle Infanterie-Map, sondern auch ein quasi direktes Remake von Grand Bazaar aus Battlefield 3. Die größte Neuerungen im Vergleich zum Original sind das Nacht-Setting und die Möglichkeit, bei der zentralen Flagge den Strom abzuschalten, was die berühmt-berüchtigte Flagge und den enge Gasse in undurchdringliche Dunkelheit taucht. Was die Map von anderen Schlachtfeldern abhebt und nicht wenig Lob bekommt, enttäuscht allerdings den einen oder anderen Fan, der gerne eine Version bei Tageslicht hätte.

battlefield-hardline-betrayal-screenshots-21

Der Hintergrund hinter diesem Wunsch: Viele Spieler hasssen FLIR- und IRNV-Zielfernrohre, die es aktuell sehr einfach machen, Feinde zu entdecken. Jede Map, die es belohnt, seine Waffe entsprechend auszustaffieren, hat quasi folgerichtig viele Kritiker, die sich Änderungen wünschen. Nun sind ein paar Screenshots aufgetaucht, die mit den Cinematic Tools entstanden sind und eine Version von Chinatown zeigen, die bei hellem Tageslicht spielt. Ob Visceral Games auf den Community-Wunsch eingeht, ist bisher nicht bekannt – die Entwickler rund um Producer Zach „Wheelman #1“ Mumbach sind allerdings dafür bekannt, auf die Wünsche der Fans zu hören, solange es nur ansatzweise möglich ist. Sogar eine DLC-Map wurde kostenlos für alle Spieler verfügbar gemacht – Night Woods ist allerdings eine Nachtvariante einer bestehenden Map. Wir bleiben dementsprechend gespannt…

BFH Chinatown Day Time

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server