Menu

Battlefield 5 – Erster Playtest für Mitte März geplant; Tester gesucht

Battlefield-5-screenshot-3

Anzeige

Wir haben vor nicht allzu langer Zeit darüber berichtet, dass EA mit dem „EA Playtesting“-Programm eine Initiative hat, bei der Spieler kommende Titel spielen, testen und den Entwicklern Feedback geben können. Nun ist eine Einladung aus genau diesem Programm aufgetaucht, die eindeutig auf Battlefield 5 hinweist: Gesucht werden „Spieler, die mindestens 18 sind und gerne Shooter spielen.“ Dazu wird das Event von DICE Stockholm am 15. und 16. März in Stockholm veranstaltet.

Andere EA-Titel fallen aufgrund der Location und der Beschreibung flach: Mirror’s Edge Catalyst ist kein Shooter und ab 16; das ebenfalls in Entwicklung befindliche Titanfall 2 ist ebenso ab 16 und wird von Respawn Entertainment entwickelt – DICE Stockholm hat damit also nichts zu tun. Damit bleibt nur Battlefield 5 übrig. Wer sich jetzt die Hoffnung auf Videos, Erfahrungsberichte und Co. macht, sollte damit aber besser gleich wieder aufhören: Wer an entsprechenden Playtests teilnimmt, muss eine umfassende NDA unterschreiben und darf logischerweise nichts erzählen. Verstöße werden dazu auf jeden Fall deutlich strenger geahndet als in normalen Betas oder sogar Alphas.

Wer jetzt Lust auf den wohl ersten öffentlichen Playtest von Battlefield 5 hat, muss sich einfach hier anmelden und die Daumen drücken, in das Programm aufgenommen zu werden. Die Anreise muss man dabei allerdings immer selber bezahlen – neben der Exklusivität belohnt EA Playtester mit kostenlosen Spielen und einem Stapel Swag (nicht unsere Worte, sie passen aber perfekt).

Battlefield-5-screenshot-1

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server