Menu

Battlefield 4 – Netgraph jetzt auf der Playstation 4 verfügbar

battlefield-4-screenshots-christmas-5

Anzeige

Wie hoch ist der Ping in Battlefield 4 jetzt eigentlich wirklich? Warum kommen gefühlt meine Schüsse nicht an? Und wie gut läuft der Server jetzt eigentlich? Antworten auf diese – und viele weitere… – Fragen können PC’ler schon seit langer Zeit beantworten und auch Spieler auf der Xbox One können dank dem Netgraph alle Informationen übersichtlich auf einen Blick sehen. Nun zieht die Sony-Konsole endlich auch nach: Im Lauf der Nacht wurde der Netgraph hinter den Kulissen für alle aktiviert.

Die hilfreiche Spezialanzeige wird im Spiel direkt über die erweiterten Gameplay-Einstellungen aktiviert. Neben dem Ping kann man auch Packetloss, vom Server abgelehnten Schaden und mehr sehen und so schnell herausfinden, was aktuell warum nicht funktioniert oder schlicht und ergreifend gar nicht klappt. Auch die fehlende Ping-Anzeige sollte jetzt kein Problem mehr sein – die Verzögerung zwischen Spiel und Server ist im Netgraph einsehbar. Für den Fall, dass man Probleme mit der Treffererkennung und sonstigen Netcode-Themen hat, sollte man ein kurzes Gameplay-Video mit aktiviertem Netgraph aufnehmen, damit die Entwickler im Fall der Fälle Problemen schnell auf die Spur kommen können.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server