Menu

Battlefield 5 – Kleine Fototour durch das Büro von DICE L.A. & Walnüsse

Anzeige

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie das Büro der „Battlefield 4“- und „Battlefield 5“-Entwickler bei DICE L.A. genau aussieht? Dann könnt ihr theoretisch vorbeifahren und -fliegen – das dürfte allerdings massiv ins Geld gehen. Die Bilder anzuschauen, die Community-Manager Dan Mitre auf Twitter geteilt hat, dürfte die deutlich praktikablere Lösung sein. So wirklich viel mehr weiß man danach zwar auch nicht; ein paar Sachen wissen wir dann aber doch: DICE L.A. wurde offiziell 2013 gegründet und präsentiert diesen Umstand stolz im Eingangsbereich, es gibt coole Gaming-Räume mit unvorstellbar bequem aussehenden Sitzsäcken und dann ist da noch die Sache mit den Walnüssen.

Genauer gesagt: Eine Sitzgruppe steht direkt vor einer Wand, die von einem Künstler mit Wallnüssen bemalt wurde. Warum der das getan hat, weiß niemand – es sieht aber deutlich cooler aus, als man es bei einem Walnuss-Bild erwarten dürfte. Außerdem gibt es eine Statue in Originalgröße vom „Final Stand“-Soldaten mit der Railgun – falls ihr uns mal etwas schenken wollt, dann wäre das das perfekte Geschenk für uns. Wer jetzt auf eine Studiovorstellung mit einem Video hofft, muss seine Hoffnungen darauf leider erst einmal begraben: Es gebe einfach zu viele Bilder und Bildschirme mit noch streng geheimen Projekten.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server