Menu

Battlefield 5 – Kann laut Analyst Call of Duty gefährlich werden

Battlefield-5-teamwork-screenshot-15

Anzeige

Zu Battlefield 5 ist bis dato nur bekannt, dass es Ende des Jahres veröffentlicht und ein Militär-Setting bieten wird. Ansonsten gibt es Gerüchte zum Setting, angebliche Leaks und alles zu Technik und Co., was einen als gespannten Fan dezent auf die Folter spannen kann. Und daran ändert sich auch heute nicht so viel – am Ende ist der für diese Nachricht verantwortliche Analyst Michael Pachter recht bekannt für seine Vorhersagen und Analysen in der Gaming-Landschaft; offiziell bestätigt ist aber natürlich nichts. Er geht auf jeden Fall davon aus, dass Battlefield 5 „großartig“ werden wird.

Battlefield-5-screenshot-1

Auch unabhängig davon hat das neue Militär-Battlefield dieses Jahr laut dem bekannten Experten auch die Chance, zahlentechnisch Call of Duty mehr als nur etwas gefährlich zu werden. Schuld daran ist laut ihm ein Mangel an echten neuen Action-Blockbustern – gab es letztes Jahr mit Halo 5, Fallout 4, Battlefront, Assassin’s Creed Syandicate und Call of Duty Black Ops 3 gleich ganze sechs Blockbuster kurz vor Weihnachten, sieht es dieses Jahr danach aus, dass es mit Mafia 3, Battlefield 5, Call of Duty und Watch_Dogs nur vier echte Action-Blockbuster vor Weihnachten gibt. Entsprechend gut sei die Chance für die entsprechenden Titel, noch erfolgreicher als die Toptitel des letzten Jahres zu werden. Speziell Battlefield 5 werde dort sehr gute Chancen haben.

Battlefield-5-screenshot-2

Und wir müssen zum Schluss schreiben: Natürlich liegt Michael Pachter damit richtig. Aber seitdem bereits von Battlefield Bad Company 2 über 20 Millionen Spiele verkauft wurden und die Serie zahlentechnisch dominiert, ist eine entsprechende Prognose zu einem Militär-Battlefield ungefähr so riskant wie die Behauptung, dass Bayern München nicht absteigen (oder dass Schalke nicht Deutscher Meister…) wird. Was den Erfolg von Battlefield 5 sichern wird, wird am Ende der Umstand sein, dass es – wie auch die Vorgänger… – kein Call of Duty ist und das bietet, was sich die Fans wünschen: Fahrzeugschlachten, ein Klassensystem, Teamplay, große Maps und Zerstörung. Alles andere – inklusive Verkaufszahlen und die Frage, was der größte Launch, der erfolgreichste Shooter und sonst etwas waren… – werden wir dann sehen, sobald es soweit ist und es einen hoffentlich bug-freien Launch gegeben hat…

Battlefield-5-screenshot-3

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server