Menu

Star Wars Battlefront – Outer Rim DLC jetzt für alle verfügbar

star-wars-battlefront-screenshots-61

Anzeige

Wer den Season Pass von Star Wars Battlefront nicht sein Eigen nennen darf, musste bis heute warten, um mit Outer Rim den ersten DLC des „Star Wars“-Shooters spielen zu können. Dem im Weg steht – abseits eines Downloads… – vor allem der Kaufpreis von 15 Euro, der für Origin und „EA Access“-Nutzer auf 13,50 Euro reduziert wird. Außerdem müssen sich Fans die Frage stellen, ob drei neue Starcards, vier neue Maps ausschließlich für kleinere Modi, zwei neue Helden und neue Waffen den Kaufpreis rechtfertigen.

In unserem Test konnte der „Close Quarters“-DLC für Fans von Jabba the Hutt, Greedo und Nien Numb qualitätstechnisch und in Bezug auf den Spielspaß auf jeden Fall durch die Bank überzeugen: Tolle Maps und großartige Technik, nette neue Features und ein cooler neuer Modus haben uns überzeugt. Dem steht allerdings ein Preis gegenüber, der uns etwas enttäuscht und vor allem dezent ratlos zurückgelassen hat. Ob ihr die Reise auf die vier neuen Schlachtfelder unternehmen wollt, solltet ihr euch also gut überlegen…

star-wars-battlefront-outer-rim-dlc-screenshots-4

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server