Menu

Call of Duty: Infinite Warfare – Erster Trailer, Zombies und Weltraumschlachten

Call-of-Duty-Infinite-Warfare-screenshots_3

Anzeige

Wir lassen Battlefield 5 und das kommende Reveal-Event mal kurz beiseite und schauen auf die andere Seite der Shooter-Macht. Call of Duty: Infinite Warfare hat – wie versprochen – den ersten Trailer verpasst bekommen. In dem können Fans den Anfang des Krieges zwischen der faschistischen Settlement Defense Front und SATO bewundern und sehen ganz nebenbei den üblichen Stapel cooler Ingame-Szenen inklusive abhebender Raumschiffe, Raumschlachten, wilder Action und kämpfenden Robotern. Am Ende übrigens auch dabei: Eine Bestätigung des Remasters von Call of Duty 4: Modern Warfare mit deutlich aufgemotzter Grafik.

Call-of-Duty-Infinite-Warfare-screenshots_4

In einem etwas später stattgefundenen Livestream haben die Entwickler einige Dinge zum neuen Spiel zu erzählen gehabt: Es wird auf der Erde, im Weltraum und auf diversen anderen Planeten gkämpft werden. Neu ist, dass man ein eigenes Raumschiff hat, das zwischen den Missionen als zentrale Anlaufstelle dient. Die Devs versprechen darüber hinaus eine packende Geschichte, die etwas weniger Fokus auf die Charaktere und dafür den harten Alltag der Soldaten legen will, ohne dabei das große Ganze aus den Augen zu verlieren. Der geneigte Shooter-Kenner fühlt sich vielleicht etwas an Titanfall erinnert, obwohl es dort Kolonisten sind, die sich gegen machthungrige Konzerne wehren. Andere Fans erinnern sich aufgrund der Optik und des Designs vieler Charaktere eventuell auch an Black Ops 3 erinnert…

Kaum echte Infos gibt es derweil zum Multiplayer-Modus. Es soll allerdings – mal wieder… – neue Features und Möglichkeiten geben; gekämpft wird wieder auf der Erde, im Weltall und auf fremden Planeten. Ebenfalls komplett neu ist der Umstand, dass Infiniy Ward einen Zombiemodus ins Spiel packt. Dafür altbekannt: Fahrzeuge oder Dogfights gibt es im Multiplayer auch dieses Jahr nicht.

Call-of-Duty-Infinite-Warfare-screenshots_

Zu guter Letzt gibt es – wie man am Trailer-Ende sehen kann… – auch ein Remake von Call of Duty 4, das bei Shooter-Fans aus aller Welt ungefähr auf einem Level mit Gott steht. Die Devs versprechen schickere Optik, ein komplettes Remake und einen Multiplayer-Modus. Fies: Standalone wird man Modern Warfare wohl definitiv nicht kaufen können; wer mit Captain Price und Co. in die schickere Schlacht ziehen will, muss teurere „Infinite Warfare“-Versionen vorbestellen…

Call-of-Duty-4-Modern-Warfare-Remaster-screenshots_1

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server