Menu

Battlefield 1 – Fakten zum und Rekorde vom Trailer

battlefield-1-artworks-2

Anzeige

Wer den Trailer zu Battlefield 1 noch nicht gesehen hat, ist vermutlich entweder ohne Internet, hasst Teaser-Trailer oder hat aus irgendeinem Grund noch keine Minute Zeit gefunden. (Was an einem Wochenende unglaubwürdig ist.) Wir haben dafür jetzt all die Dinge, die ihr zum neuen Trailer – mal abgesehen vom „Boah! Ist das geil!“ (sorry fürs Fanboying…) und den ganzen Analysen noch ganz sicher nicht gewusst habt. Und den Trailer gibt es auch nochmal. In diesem Sinne: Viel Spaß!

  • Was lange währt…: DICE hat den Trailer zu Battlefield 1 nicht einfach mal so erstellt. Genauer gesagt haben mehrere Entwickler gleich monatelang an dem Video gewerkelt, dass das neue Setting und den neuen Serienteil der Welt vorstellen sollte.
  • Es war nicht nur DICE: Der neue Trailer ist nicht nur das Ergebnis der Arbeit bei DICE. Speziell der Sound und die Musikintegration wurden von einem externen Dienstleister erstellt, mit denen man schon mehrfach zusammengearbeitet hat. Ingame-Sounds, Musik und Schnitt passen aus dem Grund perfekt zusammen.
  • Und es geht weiter: Die Entwickler haben die Arbeit am nächsten Trailer natürlich schon aufgenommen.

 

battlefield-1-screenshots-3

Abseits dieser offiziellen Neuigkeiten gibt es auch nicht ganz so offizielle Neuigkeiten und Infos…

  • Eine Frage der Musik: Für den Trailer hat DICE den „Seven Nation Army“-Remix von The Glitchmob genutzt. Lustiger Fun-Fakt am Rande: Oft wird gesagt, dass im Ersten Weltkrieg sieben Fraktionen kämpften. Der Titel passt also entsprechend gut.
  • Erfolg pur: Der Trailer ist nach zwei Tagen jetzt schon mit das erfolgreichste Battlefield-Video, das DICE jemals produziert hat. Etwas mehr als zwei Tage nach der Veröffentlichung hat der Trailer fast 19 Millionen Zuschauer gehabt, von denen fast eine Million auf den Like-Button gehämmert haben. Dem gegenüber stehen mickrige 18.000 Dislikes. Von zwei bisherigen Top-Videos von DICE ist damit eines auch schon übertroffen worden: Die „Fishing in Baku“-Enthüllung von Battlefield 4 kommt auf 18,5 Millionen Zuschauer; die Enthüllung von Star Wars Battlefront wurde von 23 Millionen Zuschauern gesehen. Um diese Werte zu erreichen, hat Battlefield 1 aber noch mehr als genug Zeit…
  • Das größte Announcement: Laut EA war die Enthüllung von Battlefield 1 das größte Reveal-Event der Gaming-Welt. Mehr als 600.000 Zuschauer waren allein im Twitch-Stream dabei.

 

battlefield-1-screenshots-4

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server