Menu

Battlefield 1 – Im Trailer gab es viel echtes Multiplayer-Material & Top-Grafik

battlefield-1-screenshots-6

Anzeige

Der Trailer von Battlefield 1 ist kurz, laut, extrem erfolgreich und er zeigt viele Szenen und Szenarien. Die Frage, wie viel davon echtes Ingame-Material ist und wie viel davon einfach nur aus dem Singleplayer stammt, wurde logischerweise von mehr als von einem Spieler gestellt. Während die erste Frage ganz locker beantwortet werden kann – quasi alles dürfte echtes Material aus dem Spiel sein – müssen für die zweite Frage die Devs ran. DICE L.A. Producer David Sirland hat sich nun auf Twitter zu Wort gemeldet und verraten: Sehr viele Szenen stammen aus Multiplayer-Matches.

battlefield-1-screenshots-8

Wirklich überraschend ist diese Antwort eigentlich für sich nicht wirklich: Für einen größtenteils aus Singleplayer-Material bestehenden Trailer haben Charaktere und entsprechend dramatische Szenen sehr wenig Raum bekommen und auch der Fokus des Reveal-Events lag auf dem Multiplayer. Jetzt darf natürlich das große Rätselraten beginnen, was genau Multiplayer-Match und was Singleplayer-Szene war. Übrigens ganz nebenbei ebenso spannend und damit auch endgültig bestätigt: Mit einem entsprechend guten PC darf man eine Optik wie im Trailer auch im Spiel erwarten.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server