Menu

Battlefield 1 – Squad soll auch zwischen Serverwechseln zusammenbleiben

battlefield-1-screenshots-2

Anzeige

In Battlefield 1 stecken nicht nur Schlachtschiffe, neue Klassen für die mächtigsten Fahrzeuge und ein ganz neues Setting, sondern auch Detailverbesserungen. Laut den Entwicklern soll man mit seinem Squad nicht nur zwischen den Runden, sondern auch bei Serverwechseln zusammenbleiben können. Teamplay sei schlicht und ergreifend so wichtig, dass es Sinn mache, mit einem guten Squad weiter zusammenspielen zu können, selbst wenn man den Server verlassen habe.

battlefield-1-screenshots-5

Ein entsprechendes Feature steht tatsächlich bei nicht wenigen Spielern recht weit oben auf der Wunschliste. Speziell für PC-Spielern kommt da natürlich auch noch das Thema Battlelog in den Sinn, das angeblich ins Spiel integriert werden soll, was bei solchen Funktionen Sinn macht – bis dato wird das Spiel ja immer beendet, sobald man den Server verlässt. Wie genau die Technik funktioniert; wer den Server-Wechsel bestimmt und was mit den anderen Spielern im Squad passiert, werden wir dann vermutlich in den kommenden Wochen und Monaten erfahren.

battlefield-1-screenshots-4

17 comments

  1. HAse_ONE sagt:

    Wird alles nichts bringen, wenn es wieder solche total dämlichen Autobalance Tools gibt. Wie ich es hasse, wenn einer aus unserem Squad, der mit mir befreundet is und mir nachgejoint is auf einmal ins Gegnerteam geswitcht wird. Und dann sind die Autobalance manchmal soooooooo krass aggressiv eingestellt, dass ein Wechsel schier unmöglich ist.

    Da wechselt man Team und wird sofort wieder zurückgeworfen, versucht man es nochmal kommt die Meldung „zu kurz nach deinem letzten Teamwechsel“. Macht total spaß in unterschiedlichen Teams mit freunden zu spielen

    • capaxi sagt:

      Das kennt glaub ich jeder Spieler -.-
      Hoffentlich bauen sie ihren autobalancer von Anfang an ein und unterbinden externe Bastler-Tools

      • Po1337iKeR sagt:

        Als Server Admin muss ich sagen, dass die „Bastler-Tools“ besser waren/sind, als das was DICE da gemacht hat. Klar muss man sich schon damit auseinandersetzen und es sinnvoll einstellen.

        Bei uns werden zwar auch Squads auseinander gerissen, aber gleiche Clantags eben nicht. Und das ist mMn das einzige was wichtig ist.

        Dann kam aber irgendwann der InGame Balancer von DICE und nun kommen sich die beiden in die Quere, sodass man (die eigentlich besseren) Funktionen der „Bastel-Tools“ ausstellen muss, da sich der InGame Balancer nicht abstellen lässt.

        • Mindsplitting sagt:

          Jo das kriegt der normale spieler gar nicht mit. Auf einem Server wo NUR das DICE Balancer Tools läuft ist die balance eine pure Katastrophe. Wir haben nach den letzten Patches mit DICE Balancer den Server gar nicht mehr voll bekommen…. Gab nur noch extremrunden und der Server brauchte fast eine drittel Runde lang zum Balancen.

          Die Basteltools sind aber auch nur dann gut, wenn man sie mit Liebe einrichtet. Also Lonewolves zuerst moven, Clans mit gleichem Tag bis zu 5 Spielern zusammen lassen wenn sie ein Squad haben. Spieler die von Rundenanfang an dabei waren nicht switchen usw.

          Meine Erfahrung: Die spieler wissen gar nicht was sie wollen. Egal wie mans macht es wird immer gemeckert. Aber mit einem an meiner Beschreibung angelehnten Setup, bleiben die Server voll.

          Ein Winning Team Join Verbot wenn das Team nicht kleiner ist, ist obligatorisch.

          Was auch viele Spieler nicht kapieren: Wenn ein Team 2 Spieler weniger hat und der Balancer nicht anschlägt, liegt das zu 99% daran das sich ein oder 2 Spieler im Ladebildschirm befinden und gleich joinen werden.

          Aber es wird ja schon bei 10 Sekunden ungleichgewicht im Chat rumgeheult.

          • capaxi sagt:

            Am schlimmsten find ich die Balancer die nicht warten bis man tot ist. Dan hat man grade einen guten Moment und Zack ist man tot und im anderen Team.

          • Mindsplitting sagt:

            Jupp, die sind mies. Man kann auch balance stufen einrichten. Sozusagen das lebende nur geswitcht werden wenn im größeren Team X Minuten keiner gestorben ist.

            Gibt halt auch viele schlechte Admins auf der anderen Seite ^^

        • Phoenixstorm sagt:

          Das stimmt … in den alteren spielen hatte dice ein overlay eingabaut wo man nicht nur alle spieler gesehen hat sondern konnte auch noch einzelne spieler muten / kickvoten und Mapvote war auch inbegriffen seid BC2,BF3,BF4 braucht man extra tools dafür.

          Autobalancer sind wichtig und bitter nötig und sollten mehr erweitert werden indem sie nicht nicht die spieler anzahl balancen sondern auch nach skill-level. Anschließend kann er leute die zusammen spielen berücksichtigen von mir aus.

    • Hoschie50 sagt:

      Balancer ist wichtig. Total unterlegene oder nur zur Hälfte gefüllte Teams sollte schon eine gewisse Chancengleichheit eingeräumt werden.
      Ein korrekt eingestellter Balancer ist mir jedenfalls lieber als ein Admin, der sein Winnerteam selbst zusammenbasteln kann.
      Eine Möglichkeit wäre z.B., dass Squads komplett die Seite wechseln müssen wenn es unfair wird.
      Das aber zu jedermans Zufriedenheit hinzubekommen stelle ich mir sehr schwierig vor.

  2. rv112 sagt:

    Das ganze kann man auch über eine Battleloggruppe realisieren die sich nach und nach zusammenfindet statt Ingame warten zu müssen.

    Wehe die nehmen BL raus…

    • griller sagt:

      warum das ist so scheiße , ich hoffe bloß die machen das in game

      • rv112 sagt:

        Weil ich doch den Rechner nicht den ganzen Tag Ingame laufen hab um zu sehen wann wer on kommt.
        Admins haben es damit noch schwerer Server anzufüttern. Mit BL joint man aber startet das Spiel nicht – man ist auf dem Server aber der Rechner läuft in Idle.
        Ingame verballert man unmengen an Strom.

  3. Hoschie50 sagt:

    Welcome to the next Post of Sir Uruk…..

    Die beste Analyse, welche je ein Trailer zu einem Game erfahren durfte.

    http://youtu.be/pvzEZ1Sq4tI

1 Pings/Trackbacks for "Battlefield 1 – Squad soll auch zwischen Serverwechseln zusammenbleiben"
  1. … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Infos here|Here you can find 95989 more Infos|Informations on that Topic: battlefieldseries.de/2016/05/12/battlefield-1-squad-soll-auch-zwischen-serverwechseln-zusammenbleiben/ […]

Schreibe einen Kommentar