Menu

DICE – Präsentiert Hideo Kojima VR-Prototypen von Battlefield 4

battlefield-4-wallpaper-19

Anzeige

Auf Twitter sind heute Fotos aufgetaucht, die eine ganz besondere Präsentation bei DICE gezeigt haben: Die Entwickler hatten mit Hideo Kojima den ungefähr am meisten bewunderten Entwickler der ganzen Welt zu Gast, der bekanntlich für die „Metal Gear“-Reihe verantwortlich ist und seit geraumer Zeit nichts mehr mit seinem alten Publisher Konami zu tun hat. Das FrostBite-Entwicklerteam präsentierte dem Ehrengast diverse FrostBite-Prototypen für Virtual Reality.

battlefield-4-wallpaper-20

Und während der eine oder andere Fan überrascht aufgesehen haben dürfte, als die Devs verrieten, dass es sich um eine VR-Version von Battlefield 4 handelte, gab es kurz darauf das Dementi: Ein Release sei nicht geplant – es handele sich nur um Entwickler, die Dinge ausprobieren. Generell gebe es aktuell diverse entsprechende interne Projekte und Experimente; eine öffentliche Präsentation oder vielleicht sogar ein Video sei später vielleicht im Bereich des Möglichen. Eine Veröffentlichung eines entsprechenden Titels stehe aber nicht zur Debatte.

battlefield-4-wallpaper-11

Wer sich auf den ersten FrostBite-Titel mit VR-Support freut, muss also weiterhin Geduld haben, Star Wars Battlefront mögen und eine Playstation 4 besitzen. Bekanntlich werkelt DICE an einer entsprechenden Version, die Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres erscheinen soll.

star-wars-battlefront-screenshots-62

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server