Menu

Star Wars Battlefront – Keine Kampagne wegen Zeitdruck; Nachfolger soll besser werden

star-wars-battlefront-outer-rim-dlc-screenshots-5

Anzeige

Auf einer Investorenkonferenz von EA ging es unter anderem auch um Star Wars Battlefront und die Frage, warum der Reboot von DICE keinen Singleplayer bekommen hat. Laut EA lag das Fehlen einer Kampagne am Zeitdruck, das Spiel pünktlich und in technisch gutem Zustand zum Filmstart zu veröffentlichen. Dem Verkaufserfolg von Battlerfront habe das nicht geschadet; auch die Käufer seien zu keinem kleinen Teil Spieler, die sonst keine EA-Spiele kaufen. Die Metacritic-Wertung von 75 Prozent findet Publisher EA aber definitiv noch ausbfähig, obwohl das Spiel an sich gut sei.

star-wars-battlefront-screenshots-62

Für den für 2017 geplanten Nachfolger plant man auch deshalb, ein nochmals deutlich besseres Spiel abzuliefern. Der neue Teil wird Charaktere und Umgebungen aus den neuen Filmen beinhalten und soll durch die gemachten Erfahrungen in allen Belangen besser werden als der aktuelle Teil. Ob das klappt, werden wir vermutlich ab Ende nächsten Jahres sehen und erleben können…

star-wars-battlefront-screenshots-24

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server