Menu

Battlefield – Aktuell keine Remaster geplant, von Fans abhängig

battlefield-1-screenshots-5

Anzeige

Auch nach der Ankündigung von Battlefield 1 und der bis dato über das Setting glücklichen Community gibt es immer wieder Spieler, die sich ein Remake der alten Serienteile wünschen. Laut EA ist das zumindest nicht unmöglich, obwohl aktuell nichts in der Richtung geplant ist. Man werde sich „genau anschauen, was die Spieler sich wünschen“ und dann im Fall der Fälle ein Remake auf die Beine stellen. Eisenharte Fans der alten Serienteile können also ungefähr jetzt damit anfangen, Petitionen zu erstellen und zu hoffen.

battlefield-1-screenshots-4

Gleichzeitig stellt man sich natürlich die Frage, welchen Serienteil EA mit einem Remake würdigen würde – aktuell hat die Battlefield-Serie bekanntlich mehr als zehn Teile und selbst wenn man sich auf vor 2010 veröffentlichte Spiele konzentriert, gäbe es noch eine große Auswahl. Mindestens genau so spannend ist die Frage, wie ein Remake dann genau aussehen würde und wie nah es am Original wäre – in den Jahren seit der Veröffentlichung der Titel hat sich viel getan und es ist schwer vorstellbar, dass man bei älteren Titeln zurück zum „Ich komme grade nicht über diesen kleinen Zaun gesprungen“ zurückgehen oder die Zerstörung wirklich außen vor lassen würde.

battlefield-1-screenshots-8

Natürlich ist die Frage nicht nur aufgrund der immer wieder auftauchenden Wünsche einiger alteingesessener Spieler gestellt worden. Auch der Blick auf Call of Duty dürfte etwas damit zu tun haben – neben dem neuen Serienteil Infinite Warfare bekommen Fans, die 30 Euro drauflegen, auch noch das Remaster von Call of Duty 4. In naher Zukunft können Battlefield-Fans allerdings definitiv nicht mit so etwas rechnen.

battlefield-1-screenshots-2

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server