Menu

Battlefield 1 – EA hatte Angst, dass die Spieler mit dem Setting nichts anfangen können

battlefield-1-screenshots-3

Anzeige

Vor der Ankündigung von Battlefield 1 wimmelte es von Spekulationen zum Setting; nach der Ankündigung war eigentlich jeder glücklich. Allerdings wäre es fast nicht dazu gekommen: EA hatte speziell zum Anfang die große Sorge, dass viele der jüngeren Spieler nichts mit dem Setting anfangen könnten oder schlicht gar nichts darüber wissen würden. Bereits der Vietnam-Krieg oder der Zweite Weltkrieg seien laut dem Publisher nicht unbedingt bei jedem Spieler fest in den Köpfen verankert und speziell der Erste Weltkrieg sei in Filmen, Büchern und anderen Spielen kaum aufgetaucht.

battlefield-1-screenshots-8

Am Ende habe man sich dann doch für das einzigartige Setting entschieden, weil es so viele Möglichkeiten gibt: Ein Krieg rund um die Welt, die Entwicklung von Grabenkämpfen und Kavallerieattacken bis hin zu Panzern und Flugzeugen sei eben etwas sehr Spezielles und in keinem anderen Setting möglich.

battlefield-1-screenshots-4

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server