Menu

Battlefield 1 – Panzer-Takedowns waren in der Alpha dabei und sollen raus

battlefield-1-screenshots-10

Anzeige

Die Liste an interesasanten größeren und kleineren Dingen zu Battlefield 1 nimmt kein Ende und so konzentrieren wir uns heute auf ein Thema, das mehr als nur ein paar kleine Diskussionen ausgelöst hat: Erst wurde bekannt, dass die Entwickler gesagt hätten, dass es keine Panzer-Takedowns geben soll; dann kamen Berichte über entsprechende Takedowns auf, die man in der anspielbaren Version wohl sogar ausführen konnte. Nun scheint die Sache endgültig klar zu sein: Das Feature war bereits im Spiel implementiert; dürfte allerdings im finalen Spiel fehlen.

Battlefield1-multiplayer-screenshots-2

An sich funktionierte ein panzer-Takedown ganz einfach: Sobald man neben einem Panzer war, konnte man die Einstiegsklappe aufschlagen – was etwas Zeit dauerte – und dann eine Granate in den Panzerinnenraum werfen, was entweder viel Schaden oder gleich die komplette Zerstörung des Panzers nach sich zog. Auf Bildern vom „EA Play“-Event ist der Button-Hinweis ebenso zu sehen wie eine eingeschlagene Einstiegsluke. Warum DICE sich laut Producer David Sirland dazu entschlossen hat, das Feature nicht im Spiel zu belassen, ist bisher unbekannt; wir tippen aber auf die Balance. Es wird Berichten nach übrigens möglich sein, Granaten auf die Luke zu werfen und damit mehr Schaden zu machen. (Anmerkung: Ein ähnliches Feature hat sich in diversen Battlefield-Titeln versteckt.)

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server