Menu

Battlefield 1 – Der Alpha-Netcode, Verbesserungen und Mehr

Battlefield1-multiplayer-screenshots-2

Anzeige

Die Frage, wie gut der Netcode in der Alpha von Battlefield 1 war, ist mehr oder weniger eindeutig beantwortet worden: Zum aktuellen Stand von Battlefield 4 mit 60 Hertz fehlte noch etwas, was laut den Entwicklern keine Überraschung ist – die Alpha-Version hat laut DICE L.A. viele Verbesserungen nicht genutzt, die in Battlefield 4 schon aktiv sind. Außerdem werden dazu weitere Verbesserungen hinzukommen. Vom angekündigten Ziel, den schnellsten Netcode der Battlefield-Historie zu haben, ist zumindest die Alpha noch ein bisschen entfernt gewesen, obwohl es generell keine Probleme gab.

Battlefield-1-multiplayer-alpha-screenshots-22

Bereits jetzt schlägt sich der Netcode allerdings in einem Punkt schon besser als in Battlefield 4, da Highping-Spieler laut eigener Aussage weniger Vorteile und Chancen haben. Verantwortlich dafür soll laut den Entwicklern der Umstand sein, dass der gesamte technische Unterbau deutlich stabiler und robuster ist als er es in vorherigen Titeln war. Wie gut der Netcode dann wirklich wird, werden wir hoffentlich in der Open Beta sehen und erleben.

Battlefield-1-multiplayer-alpha-screenshots-39

Auch an anderer Stelle will DICE übrigens nachbessern: Die Abschussbestätigung und die Info, wen man da erledigt hat, wird in Zukunft schneller angezeigt werden. In der Alpha konnte man nur über die Farbe des Hitmarkers sofort sehen, ob man einen Feind erledigt hatte oder nicht.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server