Menu

Battlefield 1 – EA erwartet etwa 15 Millionen verkaufte Spiele im ersten Jahr

battlefield-1-multiplayer-screenshots-origin-3

Anzeige

Investoren-Meetings sind zwar oftmals langweilig; wenn Publisher EA aber alle drei Monate Zahlen, Prognosen und mehr vorstellt, dann gibt es oft die eine oder andere spannende Neuigkeiten zu neuen Titeln wie Battlefield 1 oder Titanfall 2. Nachdem EA gestern erst einmal stolz verkünden durfte, dass über elfeinhalb Millionen verschiedene Spieler in den letzten drei Monaten Battlefield 4 gespielt haben, konnte man kurz darauf auch Verkaufsprognosen für Battlefield 1 und Titanfall 2 machen: Man geht davon aus, dass Battlefield 1 sich im ersten jahr etwa 15 Millionen Mal verkaufen wird.

Titanfall_2_WM_C

15 Millionen verkaufte Spiele seien ungefähr das, was die letzten Battlefield-Titel im ersten Jahr verkaufen konnten. Man hofft natürlich, dass Battlefield 1 sich mit der ganzen Vorfreude und der positiven Aufnahme besser verkaufen werde; bleibe bei der Prognose aber lieber konventionell. Das gerade einmal eine Woche nach Battlefield 1 erscheinende Titanfall 2 soll sich übrigens laut EA etwa zehn Millionen Mal im ersten Jahr verkaufen. Wenn alles nach Plan geht, dann wird EA auf jeden Fall zwei sehr erfolgreiche Spiele veröffentlichen…

Battlefield1-multiplayer-screenshots-2

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server