Menu

Battlefield 4 – 11,5 Millionen unique Spieler im Quartal

Battlefield-4-wallpaper-31

Anzeige

Battlefield 4 wird im Oktober stolze drei Jahre alt und hatte bekanntlich einen nicht direkt guten (#Euphemismus) Start. Vielen Titeln hätten die Startprobleme bereits das Genick gebrochen und so oder so sind nach bald drei Jahren – speziell in der schnelllebigen Shooter-Welt… –  meistens nicht mehr allzu viele Spieler übrig. Wenn es nach EA und den Zahlen vom Investoren-Meeting geht, dann gilt das aber nicht für Battlefield 4: Im abgelaufenen Quartal haben insgesamt über 11.5 Millionen unique Spieler den Titel gespielt. Anders gesagt: 11.5 verschiedene Spieler haben in diesem Zeitraum mindestens eine Runde gezockt.

battlefield-4-wallpaper-22

Natürlich gibt es Angebote wie EA und Origin Access, bei denen Battlefield 4 inklusive Premium enthalten sind; dazu bekommt man Battlefield 4 selbst mit Premium aktuell recht billig. Trotzdem zeigt die Zahl sehr gut, wie stark und erfolgreich Battlefield 4 allen Startproblemen zum Trotz ist und wie groß die Community ist. Auch der tolle Support mit Netcode-Updates, kostenlosen neuen Inhalten und Co. dürfte natürlich geholfen haben, dass so viele Spieler immer wieder vorbeischauen und spielen. Wenn man bedenkt, dass es mit Ausnahme von Counter Strike sonst keinen Shooter gibt, der in dem Alter so viele Fans und aktive Spieler hat, dann ist das mehr als nur etwas beeindruckend. Wir gratulieren einfach mal von Herzen…

battlefield-4-screenshots-dragon-valley-25

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server