Menu

Battlefield 1 – In Deutschland ab 16 Jahren freigegeben

battlefield-1-sinai-desert-beta-wallpaper-9

Anzeige

In Battlefield 1 spritzt Blut, Feinde werden bei Takedowns gerne mal brutal zusammengeschlagen (im wahrsten Sinn des Wortes…) und auch sonst zeigt sich der neue Serienteil von DICE nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem hat die USK nun erstmals seit den Tagen von Battlefield 2 und Battlefield Bad Company eine hellblaue Plakette gezückt und den Shooter mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren versorgt. Die letzten Titel wie Battlefield 3, Battlefield 4 und auch Battlefield Hardline waren dabei übrigens nicht gewaltfreier; kamen aber erst mit einer freigabe ab 18 Jahren daher.

battlefield-1-screenshots-12

Was genau die USK-Entscheidung bewirkt hat, wissen wir aktuell nicht. Klar ist nur: Die USK ist bereits seit einiger Zeit auf dem Weg, nach und nach liberaler und weniger hart zu urteilen – Titel wie Dead Space mit seinen abschießbaren Gliedmaßen sind in Deutschland ja auch erhältlich, was vor zehn Jahren noch undenkbar gewesen wäre. Lustiger Nebeneffekt: Die PEGI-Einstellung ist damit erstmals in der Serienhistorie höher als die USK-Einstufung.

battlefield-1-screenshots-13

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server