Menu

Battlefield 1 – Medic-Anpassungen, Fixes & Keine Angst vor Treppen

battlefield-1-screenshots-map-reveal-5

Anzeige

In der Beta von Battlefield 1 litt vor allem der Medic unter einer Vielzahl von Problemen, die das Wiederbeleben von Verbündeten oft fast unmöglich machten und die Klasse damit mehr oder weniger ihrer größten Stärke beraubten. Auf Twitter hat ein Entwickler nun verraten, was man seit dem Sommerende gefixt und verbessert hat. Wer übrigens als passionierter Sanitäter seit diversen Spielen ein schweres Treppen-Trauma hat, darf vor Freude um seinen PC tanzen…

battlefield-1-screenshots-map-reveal-4

  • Funktionierende Spitze: Die Spritze funktioniert nun immer korrekt. Anstatt die Waffe suchen zu müssen, muss man nun wirklich nur noch die Überreste des Mitstreiters treffen, selbst wenn der Körper durch eine Explosion weggeschleudert wurde.
  • Das mit den Treppen und Abhängen: Ab jetzt kann man dank der Änderung auch Spieler wiederbeleben, die eine Treppe oder einen Abhang hinuntergerutscht sind.
  • Korrektes Icon: Das Icon wird nun immer korrekt und sofort an der Stelle platziert, wo der gefallene Kamerad liegt.
  • Vertraue dem Icon: Man kann sich jetzt immer auf das Icon verlassen. Wenn kein Wiederbeleben-Icon da ist, dann kann man den Mitstreiter auch nicht wiederbeleben.
  • Niemals wiederbeleben: Es gibt diverse Situationen, in denen man Spieler nicht wiederbeleben kann. Wer in einem Fahrzeug, an einer stationären Waffe oder als Eliteklasse gestorben ist, kann nicht wiederbelebt werden.

 

battlefield-1-sinai-desert-beta-wallpaper-15

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server