Menu

Battlefield 1 – Morse-Code, Kopfhörer & Co.: Die Jagd nach Easter-Eggs geht wieder los!

battlefield-1-launch-4k-screenshots-3

In Battlefield 4 hat das Phantom Program teilweise die Community tagelang mit Hinweisen, Rätseln, Live-Streams mit Live-Suchen nach Hinweisen auf X Servern und Mehr in Atem gehalten. Es dürfte darum vermutlich niemanden schockieren, dass es auch in Battlefield 1 losgeht: Mysteriöse MCOM-Stationen (nicht im Rush-Modus), Kopfhörer, unentschlüsselbarer Morse-Code und Mehr sorgen dafür, dass die Community sich wieder auf die Jagd macht und dass der arme Jackfrags keinerlei Schlaf mehr bekommt…

battlefield-1-launch-4k-screenshots-14

  • Sucht die Kopfhörer: Auf jeder Map spawnt pro Runde an einer Stelle ein Kopfhörer. Die Positionen variieren je Map. Wer ihn findet und drüberläuft, hat davon aber erst einmal nichts, außer dass der Kopfhörer verschwunden ist.
  • Sucht die Fake-Station: Auf jeder Map gibt es gleichzeitig eine nach einer MCOM-Station aussehende Box.
  • Bringt die Dinge zusammen: Wer einen Kopfhörer gefunden hat, sollte jetzt die MCOM-Station suchen. Sobald man an ihr ankommt, hört man einen Morse-Code. Wichtig (und fies): Nach dem Rundenende muss man einen neuen Kopfhörer suchen, wenn man den Code hören will.
  • Das Code-Geheimnis: Bisher endet die Suche hier. Der Code ändert sich anscheinend jedes Mal, dazu ergeben die Entschlüsselungen  noch keinen Sinn. Aber es gibt definitiv etwas zu suchen…

 

battlefield-1-launch-4k-screenshots-21

Wir wissen nicht, was sich dahinter versteckt und was uns am Ende erwartet. Wir wissen allerdings, wie viel Spaß die Rätselei macht, wie großartig die Erfahrung in Battlefield 4 war und dass mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas Cooles am Ende des Rätselweges wartet. Von demher bleibt uns nur zu sagen: Viel Spaß…

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie