Menu

Battlefield 1 – Das eigene Squad anpfeifen

battlefield-1-launch-4k-screenshots-13

Battlefield 1 bietet nicht nur tolle Schlachten und das eine oder andere Geheimnis, sondern auch eine Pfeife. Wer sich jetzt fragt, warum das wichtig oder relevant ist: Im Ersten Weltkrieg wurden Angriffsbefehle oftmals mit der Pfeife gegeben, die teilweise auch im Singleplayer zu hören ist. Wer also müde davon geworden ist, seinem Team im Team-Chat die Bedeutung von Spotting, Wiederbelebung und der Wichtigkeit von eingenommenen Flaggen näherzubringen (oder kurz vor einem Herzinfarkt fast nicht entzifferbare Beschimpfungen schreibt), kann sich zumindest mit der Pfeife behelfen.

battlefield-1-launch-4k-screenshots-18

Dazu muss man Squad-Leader sein und in der Commo Rose einfach nur das „Go go go!“ auswählen. Das wird zwar die Performance der Mitstreiter nicht verbessern; atmosphärisch ist es aber auf jeden Fall. Und man kann sich anschauen, wie viele kleinere und größere Details es zu entecken gibt…

battlefield-1-launch-4k-wallpaper-1

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie