Menu

Battlefield 4 – Darum sind Nachtvarianten von Siege of Shanghai und Goldmud Railway nicht erschienen

battlefield-4-screenshots-infiltration-of-shanghai-6

Vor geraumer Zeit tauchten eine Nachtvariante von Siege of Shanghai und Goldmud Railway im Community Test Environment von Battlefield 4 auf; es gab diverse immer besser aussehende und sich immer besser spielende Versionen und dann wurde es ganz ruhig. Nun hat sich ein Entwickler von DICE L.A. kurz nach dem Release von Battlefield 1 zu dem Thema geäußert und verraten, warum die beiden Nachtvarianten nicht erschienen sind und weshalb man sich wohl auch in Zukunft keine Hoffnung machen sollte. (Falls man nicht sowieso schon komplett in Battlefield 1 verschollen ist.)

battlefield-4-screenshots-infiltration-of-shanghai-4

Genauer gesagt gab es drei Gründe. Hauptverantwortlich waren Performance-Probleme auf Xbox360 und Playstation 3 und der kleine Umstand, dass man vertraglich verpflichtet war, die Nachtvarianten auch auf die alten Konsolen zu bringen. Selbst wenn man die Perfromance-Probleme gefixt hätte, hätten die Maps noch viel Arbeit benötigt und die Optik wäre so oder so anders gewesen als im Community Test Environment. Zu guter Letzt hatte der Lighting Artist keine Lust mehr auf den Verkehr in Los Angeles und hat gekündigt.

battlefield-4-screenshots-infiltration-of-shanghai-2

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie