Menu

Battlefield 1 – DICE L.A. hat zwei der War Stories entwickelt

battlefield-1-singleplayer-screenshots-1

Nachdem die zwei Wörter Singleplayer und Battlefield in den letzten Jahren eher mäßig zusammengepasst haben, hat DICE dieses Jahr mit Battlefield 1 gezeigt, dass das doch sehr gut zusammenpassen kann. Der total beeindruckende Prolog und dazu die fünf War Stories haben durch die Bank überzeugen können. Nun wurde bekannt, dass nicht nur DICE Stockholm Anteil daran hatte: The Runner und Avanti Savoia entstanden bei DICE L.A., die bisher quasi ausschließlich dafür bekannt gewesen sind, aus dem verbuggten und problemgeplagten Battlefield 4 in jahrelanger Arbeit mit der Community einen der besten Multiplayer-Shooter geformt zu haben.

battlefield-1-launch-4k-wallpaper-3

Große Neuigkeiten sehen natürlich anders aus. Trotzdem ist es ganz cool zu sehen, wie viele unterschiedliche Entwickler und Teams an Battlefield 1 gearbeitet haben. In Avanti Savoiakämpft man sich als Italiener in schwerer Panzerung einen Berghang hinauf; in The Runner erlebt man die – am Ende missglückte – Landung der Briten auf Seiten der Australier bei Galipoli.

battlefield-1-launch-4k-screenshots-22

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie