Menu

Battlefield 1 – Mörser werden etwas geschwächt; LMGs könnten gestärkt werden

battlefield-1-launch-4k-wallpaper-4

Wer in Battlefield 1 die eine oder andere Runde spielt und dabei mit irgendeiner Waffe oder einer bestimmten Ausrüstung wirklich aufräumt, wird oft recht schnell entweder als Cheater beschimpft oder es wird geschimpft, dass etwas zu stark sei. (Merke: Im Fall des verfrühten Ablebens ist niemals der professionelle Battlefield-Spieler verantwortlich!) Neben Protesten gegen Panzer und Scharfschützen ist es vor allem der Mörser des Supports, der aktuell einige Spieler frustriert, während die LMGs gleichzeitig als zu schwach bezeichnet werden. Auf Reddit und im Spiel haben die Entwickler sich nun zu Wort gemeldet: Die LMGs werden man sich anschauen und der Mörser könnte etwas geschwächt werden.

battlefield-1-launch-4k-screenshots-21

Allzu viel werden die Devs aber wohl nicht ändern. Einzig die maximal mögliche Feuerrate und die Genauigkeit beim schnellen Feuern könnte angepasst werden – zwei gute Treffer mit Airburst-Munition sollen auch nach den Änderungen weiterhin ausreichen, um einen Gegner zu erledigen, obwohl man den Bereich mit maximalem Schaden etwas anpassen will. Wer an einer Stelle bleibt, soll leicht ausgeschaltet werden können. Die HE-Variante – gegen Fahrzeuge – könnte dazu sogar in Bezug auf die Reichweite gestärkt werden; dazu könnte man in Zukunft mit dem Mörser alternativ auch immer Rauchgranaten verschießen. Große Anpassungen scheint DICE hier also nicht für nötig zu halten…

battlefield-1-launch-4k-screenshots-19

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie