Menu

Battlefield 1 – Fun Facts: Rendezook, Google-Suchen, Studio & Werbung

battlefield-1-early-access-screenshots-20

Wann immer wir Twitter öffnen oder auf diverse Websites nach Neuigkeiten zu Battlefield 1 suchen, fragen wir uns das eine oder andere Mal, was wir mit den Fundstücken machen sollen, weil es sich nicht um echte Nachrichten handelt. Gleichzeitig sind die Fundstücke einfach viel zu gut um einfach ungesehen zu vergammeln. Die Lösung für dieses Dilemma seht ihr hier vor euch: In den Fun Facts präsentieren wir euch alle Jubeljahre eine kleine Übersicht über all die Dinge, die man unbedingt und dringend gesehen haben sollte, weil sonst etwas fehlen würde. Heute mit an Bord und dabei: Ein Rendezook, Suchanfragen, Studio-Bilder und Mehr…

 

  • Rendezook: Aus dem Flugzeug steigen, den hinterherfliegenden Flieger erldigen und dann wieder einsteigen nennt man Rendezook, seitdem ein Spieler genau dieses Kunststück in Battlefield 3 erstmals hinbekam. Nun sehen wir: Auch in Battlefield 1 ist das – trotz fehlender Raketenwerfer… – sehr gut machbar…
  • Plakate und Stolz: In Stockholm hängen überall Plakate, die darauf hinweisen, dass Battlefield 1 genau dort entstanden ist. Wir sind dezent beeindruckt vom Stolz darauf…
  • Grafikvergkleiche sind cool: Seht euch an, was sich grafisch zwischen 2002 und 2016 – oder eben auch Battlefield 1942 und Battlefield 1 – getan hat. Anno dazumal konnte man mit normalen Waffen nicht einmal zoomen…

 

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie