Menu

Battlefield 1 – Hardcore-Modus: Doppelter Schaden, Markierungen und immer noch in Testphase

battlefield-1-early-access-screenshots-13

Bisher fehlt eine Hardcore-Variante noch in Battlefield 1. Angekündigt ist das Preset allerdings inklusive einer „Fog of War“-Variante. Auf Twitter haben die Entwickler nun verraten, wie der Status ist und was Fans erwarten wird: Von doppeltem Waffenschaden bis hin zu Diskussionen, ob Mitstreiter auf irgendeine Art und Weise markiert werden sollten, haben wir hier den Überblick über alles, was man wissen sollte…

battlefield-1-early-access-screenshots-21

  • Doppelter Schaden: Alle Waffen machen im Hardcore-Modus den doppelten Schaden, während der Spieler weiter 100 Lebenspunkte hat. Speziell Scharfschützen werden davon natürlich profitieren, da sie auf kürzere Distanzen Gegner mit einem Körpertreffer ausschalten. Ab einer gewissen – hohen… – Distanz  sollen sie aber mehr als einen Treffer benötigen. Teambeschuss ist natürlich immer aktiv.
  • Markierungen: Die Außenlinien für Squad-Mitgleider fehlen im Hardcore-Modus definitiv. Ob Mitstreiter überhaupt markiert werden, ist bisher unbekannt – man testet sowohl eine Lösung mit Icons als auch eine Variante ohne Icons. Dazu wurde der Vorschlag gemacht, dass man Icons erst dann sehen kann, wenn man zoomt…
  • Immer noch in der Testphase: Man testet den Hardcore-Modus und ist dabei, diverse Dinge anzupassen. Das Ziel ist es, das Preset möglichst optimal zu veröffentlichen.

 

battlefield-1-early-access-screenshots-20

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie