Menu

Battlefield 1 – „Großer Patch“ soll bald erscheinen, Kommunikation soll wieder besser werden

battlefield-1-launch-4k-wallpaper-3

Zahlentechnisch läuft für Battlefield 1 wirklich alles wunderbar, der Launch war auch gut und viele Fehler gibt es zum Glück auch nicht im Spiel. Trotzdem besteht natürlich noch Verbesserungsbedarf – Absturzprobleme bei einigen Spielern, kleinere Bugs, dazu das Fehlen privater Server und diverse weitere fehlende Funktionen sind Dinge, die schnellstmöglich angegangen werden sollten. Und so kommt die Ankündigungung des Producers, dass es ein „recht substanzielles“ Updatebald geben soll natürlich mehr als nur etwas gelegen.

battlefield-1-launch-4k-wallpaper-9

Details zum Termin und den Inhalten stehen noch aus, obwohl die Rede davon ist, dass der Status des Updates „vielversprechend“ sei. Wir drücken die Daumen dementsprechend für einen bald kommenden Patch mit möglichst vielen neuen Features, Verbesserungen und ohne neue Bugs. Anders als die letzten Jahre bei Battlefield 4 wird sich hier zeigen, wie gut die Entwicklung ohne das Community Test Environment voranschreitet.

battlefield-1-launch-4k-screenshots-19

Generell schweigen sich die Entwickler im Moment auch deutlich mehr aus als man das aus den letzten Jahren kennt. Wenn es nach Producer David Sirland geht, dann wird das große Schweigen aber nicht zum Standard oder Dauerzustand: Der Support und die Zusammenarbeit mit der Community habe noch „nicht richtig begonnen.“ Wir drücken zumindest die Daumen, dass es bald wieder mehr lange Reddit-Threads voll mit Feedback, Diskussionen und durchdrehenden Fans der Waffe oder des Vehikels geben wird, das geschwächt werden soll…

battlefield-1-launch-4k-screenshots-8

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie