Menu

Battlefield 1 – Potentieller Fix für DirectX-Crashes verfügbar

battlefield-1-wallpaper-x-11

Technisch läuft Battlefield 1 beim Großteil der Spieler rund. Das heißt allerdings nicht, dass es nicht noch das eine oder andere Probleme gibt, wobei die Rede natürlich hauptsächlich vom berüchtigten DirectX-Absturz ist. Falls ihr aktuelle Treiber nutzt, euer System nicht übertaktet ist und ihr auch sonst jeden Tipps aus unseren Tipps und Tricks umgesetzt habt, ohne das sich etwas tut, dann haben wir gute Nachrichten: Es gibt eine Möglichkeit, die vielen Spielern hilft, obwohl nicht jeder Spieler danach eine Besserung erlebt.

battlefield-1-wallpaper-x-3

  • Suchen…: Geht in den „Battlefield 1“-Ordner unter C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 1\__Installer\vc (Je nach Systemsprache und Origin-Location kann der Pfad abweichen.)
  • Ausführen: Ihr seht zwei Ordner, die vc2012Update3 und vc2013 heißen. In beiden Ordnern gibt es den Ordner redist und dort eine ausführbare Datei. Beide Dateien müsst ihr nun nacheinander ausführen.
  • Reparatur: Nachdem ihr das erledigt habt, müsst ihr die Origin-Reparatur laufen lassen.

 

battlefield-1-wallpaper-x-15

Ein Großteil der Spieler mit DirectX-Fehlern berichtet, dass die Abstürze danach komplett aufhören oder sich zumindest deutlich reduziert haben. Gleichzeitig haben ein paar Spieler danach die gleichen Probleme wie davor und einige Leute haben sogar noch mehr Abstürze – ganz sicher ist die Sache also nicht; dem Großteil der betroffenen Spieler dürfte es allerdings helfen. Schreibt in den Comments, falls sich etwas bei euch getan hat.

battlefield-1-wallpaper-x-5

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie