Menu

Battlefield 1 – Lösung für angebliches Grafik-Downgrade verfügbar

battlefield-1-wallpaper-x-13

Kurz nach dem Release des letzten Updates für Battlefield 1 tauchten Berichte auf, wonach die Optik sich verschlimmert haben sollte; sogar von einem ausgewachsenen Downgrade war die Rede. DICE dementierte eilig und kündigte an, sich die Problematik genauer anzuschauen. Nun ist die Lösung für das Rätsel aufgetaucht: Das Update hat anscheinend bei euinigen Spielern in der Konfiguration etwas durcheinander gebracht, womit man mit einem deutlich geringeren Detaillevel spielte als eingestellt. Der Fix ist übrigens fast genau so primitiv wie die Begründung für die berichteten Grafikprobleme.

battlefield-1-wallpaper-x-2

  • Fast alles löschen: Öffnet den „Battlefield 1“-Ordner unter „Meine Dokumente“ und löscht dort alles mit Ausnahme von PROFSAVE und PROSAVE_backup. (Bei den beiden genannten Dateien handelt es sich um euren Kampagnen-Fortschritt.)
  • Starten: Startet jetzt Battlefield 1 und passt die Grafikeinstellungen nach Lust und Laune an.
  • Zocken: Das Problem ist damit behoben worden. Ein ähnliches Problem trieb übrigens schon temporär bei Battlefield 4 sein Unwesen, wo die Details nach einem Update ohne Vorwarnung reduziert wurden.

 

battlefield-1-wallpaper-x-9

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie