Menu

Rainbow Six Siege – Red Crow DLC verfügbar; Gameplay und Infos auch

Tom Clancys Rainbow Six Siege visited at www.games.ch

Tom Clancys Rainbow Six Siege visited at www.games.ch

Rund um Rainbow Six Siege ist es bei uns etwas ruhiger geworden. Schuld daran ist natürlich das große Battlefield 1 und der Umstand, dass Ubisoft sich meistens eher bedeckt hält, was den Taktik-Shooter angeht. Nun steht mit Red Crow der vierte DLC des Jahres zur Verfügung, der neben den zwei neuen Operatoren Hibana und Echo auch eine neue Map und gefühlt 500 absolut untaktische – dafür aber sehr coole… – Waffen-Skins mitbringt. Gekämpft wird nun auf der Spitze eines Wolkenkratzers, die mit japanischen Gebäuden bestückt wurde. Und so wie immer gilt: Der DLC ist wie auch in Titanfall 2 komplett kostenlos.

Hibana kann aus der Entfernung auch verstärkte Wände zerstören und dabei wählen, ob es ein kleines, ein mittelgroßes Guckloch oder eine türgroße Öffnung werden soll. Echo ist der erste Verteidiger mit einer Drohne, die dazu auch noch Feinde mit einem Ultraschall-Shot temporär kampfunfähig machen kann. Taktik-Fans freuen sich also, weil weitere Puzzleteilchen ins Gefechte gekommen sind, während Normalos zwei weitere Gründe dafür haben, bis zur Heiserkeit „Wie konnte das denn passieren und warum bin ich tot?!“ zu brüllen.

SirUruk
Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

Galerie