Menu

Battlefield 1 – Server-Update bringt Stabilität und Shortcuts

Anzeige

Wer heute Nachmittag eine Runde Battlefield 1 spielen wollte, dürfte kurz Verbindungsprobleme gehabt haben. Schuld daran war ein Server-Update, das von DICE im Lauf des Tags aufgespielt wurde. Details zu den Änderungen und Anpassungen sucht man vergebens. Die einzige tatsächlich kommunizierte Änderung sind die nun kaufbaren Shortcuts, die bereits aus Battlefield 3, Medal of Honor: Warfighter, Battlefield 4 und Battlefield Hardline bekannt sind.

Wer keine Zeit zum Spielen hat und sofort alle Waffen und Fahrzeugvarianten freischalten will, kann das für ein paar Euronen sofort und automatisch erledigen lassen. Und wir lehnen uns zurück und warten auf die immergleichen Diskussionen rund um Sinn und Unsinn der Shortcuts – am Ende zahlt man für etwas, das man definitiv nicht braucht und was sowieso schon im Spiel ist, wofür man aber vielleicht keine Zeit hat. Unabhängig davon, dass Shortcuts komplett optional sind, lehnen wir uns maximal entspannt zurück und warten, was es dieses Mal für gigantische Aussagen gibt…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server