Menu

Battlefield 1 – Community Test Environment geht sehr bald live

Anzeige

Erinnert ihr euch noch an die Nachricht, als in einem Nebensatz das Community Test Environment für Battlefield 1 bestätigt wurde? Geht man von den heutigen Tweets aus, dann steht die Veröffentlichung der Testumgebungen sehr bald bevor: Wie ein DICE Producer verriet, überlegt man sich, passwortgeschützte Server vor dem Release des nächsten Updates – das spätestens im März mit dem „They Shall Not Pass“-DLC ins Haus steht – im Community Test Environment zu testen. Oder anders gesagt: Wenn nichts sehr schrecklich schief geht, dann gibt es sehr bald die Rückkehr von Prototypen, Verbesserungen, Feedback-Sammlungen und Mehr.

Wir erinnern uns übrigens nur zu gerne an das Community Test Environment von Battlefield 4 und Battlefield Hardline. DICE und Visceral Games haben auf diesem Weg das Gameplay verbessert, Glitches und Fehler behoben, die Technik speziell beim Netcode extrem weit nach vorne gebracht und ganz nebenbei dafür gesorgt, dass die berüchtigten neuen Bugs nach Patches quasi kein Thema mehr waren. Außerdem wurden DLCs getestet und so dank dem Feedback deutlich verbessert. Und dann gab es da noch die kostenlosen neuen Inhalte, die gemeinsam mit der Community entstanden. Viel besser geht Entwicklung gemeinsam mit der Community nicht – wir sind dementsprechend gespannt, was genau DICE in den kommenden Monaten anstellen und abliefern wird…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server