Menu

Battlefield 3 – Ist jetzt mit Bad Company 2 in EA Access verfügbar

Anzeige

Ihr habt eine Xbox One und habt gleichzeitig große Luste, die eine oder andere Runde Battlefield 3 und Battlefield Bad Company 2 zu zocken? Dann haben wir noch eine gute Nachricht: Nachdem beide Titel auch auf der neuen Xbox gespielt werden können, haben EA und DICE nun beide Spiele in die EA Access Vault gesteckt. Im Klartext bedeutet das: Wer vier Euro im Monat spielt, kann jetzt auch Battlefield 3 und Battlefield Bad Company 2 zocken, wenn er nicht gerade Star Wars Battlefront zockt, in UFC 2 Backpfeifen verteilt oder in anderen Titeln rockt, die sonst noch für alle Abonnenten verfügbar sind.

Anders gesagt: Ihr habt noch zwei weitere gute Gründe, euch sofort EA Access zu holen und loszulegen – 10 Prozent Rabatt im Store, exklusive Testphasen und Co. klingen dazu auch nicht so verkehrt. Mit Bad Company 2 und Battlefield 3 kommen nun die zwei Titel in die Vault, die Battlefield vom nicht so wirklich gigantischen Shooter zu dem Massenphänomen gemacht haben, das sich heute als mindestens zweitgrößter Shooter-Serie bezeichnen darf. Beide Titel überzeugen mit Zerstörung, spaßigem Gameplay und einem Haufen Inhalte.

Gleichzeitig erinnern wir uns auch an das eine oder andere Thema, das den Fans anno dazumal sauer aufgestoßen ist. Während die USAS geptacht werden konnte, haben Blaustich, die rote Mütze des russischen Medics und weitere Kleinigkeiten ganze Foren gefüllt. Am Ende überwiegen aber – vollkommen zu Recht! – die positiven Erinnerungen an zwei großartige Shooter. Und damit werfen wir ein Trailer für beide Spiele an und erinnern uns an die gute alte Zeit…

Nutzt ihr EA oder Origin Access eigentlich?

Na klar! So viele Spiele…
Manchmal für den Urlaub oder so…
Ganz selten.
Niemals!

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server