Menu

Battlefield 1 – Community Test Environment Registrierung verzögert sich leicht

Anzeige

Das Community Test Environment wird nicht nur viele Testmöglichkeiten, erste Anspielmöglichkeiten für neue DLC-Inhalte und weitere tolle Sachen mitbringen, sondern muss für viele Spieler erst noch starten. Der Grund: Aktuell sind nur einige Veteranen des Community Test Evironments von Battlefield 4 sowie einige bekanntere Community-Member eingeladen worden. Außerdem ist die Registrierung über die Companion App – anders als geplant – noch nicht live. Schuld ist ein Bug, durch den die Registrierung Spielern manchmal keinen Zugriff auf das Community Test Environment geben konnte.

Als Termin für die öffentliche Registrierung für alle Premium-Besitzer gilt also weiterhin #Soon™. Andere Möglichkeiten – wie etwa Codes per Email an Premium-Besitzer verschicken – hat man übrigens bereits vor geraumer Zeit aus diversen Gründen ausgeschlossen. Mehr als etwa Geduld zu haben kann man als Fan jetzt leider nicht. Natürlich kann man sich auch noch fragen, warum DICE aus „geheimen Gründen“ glücklich ist, dass das Problem jetzt und nicht später auftritt und fröhlich drauflosspekulieren. Wer sich übrigens fragt, warum man keine Registrierung im Spiel anbietet, kann die Ungeduld der Entwickler verantwortlich machen, schnellstmöglich mit dem Testprogramm zu starten – ohne den Februar-Patch ist eine Registrierung für das Community Test Environment direkt im Spiel nicht möglich.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server