Menu

Battlefield 1 – Easter-Eggs: Neuer Morse-Code, Kopfhörer & Hinweise

Anzeige

In Battlefield 4 hat DICE mit dem Phantom Program eine nie gekannte Schnitzeljagd veranstaltet. Nun scheint es auch in Battlefield 1 etwas in die Richtung zu geben: Die auf den Maps verstreuten und zufällig spawnenden Kopfhörer sind bereits bekannt gewesen; seit dem Update tut sich aber deutlich mehr als bisher: Sobald man einen der an diversen Stellen jeder Map ein Mal pro Runde spanwneden Kopfhörer aufhebt, gibt es Morse-Code zu hören, der trotz unterschiedlicher Inhalte immer den selben Inhalt hat: Man soll zu einer bestimmten Stelle auf einer bestimmten Map gehen und dort irgend etwas tun.

Was genau man tun soll, ist allerdings ebenso geheim wie die Frage, welche Map-Stellen gemeint sind und inwieweit DICE den Morse-Code für den jeweiligen Spieler personalisiert. Und so bleibt uns nur geduldiges Warten, während hunderte Fans auf den Schlachtfeldern versuchen, dem Geheimnis auf die Schliche zu kommen und die Entwickler mehr oder weniger direkt teasern. Seien es Hinweise auf die Kopfhörer, den Morsecode oder einfach nur ein brandneues Dog-Tag, das sich nicht nur auf Ostern bezieht, sondern auch die Jagd nach dem Geheimnis verrät – wer Bescheid weiß, hat natürlich viel Spaß. Und wir vertrauen voll und ganz darauf, dass die Community wieder zusammen arbeitet und alle Rätsel löst, die die Entwickler ins Spiel gepackt haben…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server