Menu

Battlefield 1 – Große Netcode-Updates kommen in den nächsten beiden Patches

Anzeige

Es gab einmal eine Zeit, in der der Name Battlefield untrennbar mit massiven Netcode-Problemen verbunden zu sein schien. Das Community Test Environment, ein paar Patches und viele Tests später ist das bekanntlich nicht mehr der Fall – Battlefield 4 kann man unter bestimmten Bedingungen mit Counterstrike vergleichen und auch der neue Serienteil steht sehr gut da. Battlefield 1 fehlen allerdings noch ein paar Dinge, um wirklich perfekt zu sein und so dürfte sich niemand wundern, dass DICE angekündigt hat, weitere Netcode-Updates zu veröffentlichen.

Genauer gesagt hat man damit bereits angefangen: Im Februar-Update gab es ein kleines Update. Wer kaum Änderungen bemerkt, muss sich nicht wundern: Das Februar-Update ist nur der Startschuss – der kommende Patch wird mehr Updates mitbringen, bevor im übernächsten Patch dann „das große“ Netcode-Update steckt. Was genau das bedeutet, ist aktuell noch unbekannt – vorstellbar ist allerdings, dass man den Konsolen mehr als die aktuelle Tickrate von 30 Hertz spendiert und PC’lern die Option gibt, über die aktuell verfügbaren 60 Hertz zu gehen. Wir sind auf jeden Fall gespannt…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server