Menu

Battlefield 1 – They Shall Not Pass DLC ab Morgen im Community Test Environment antesten

Anzeige

Heute Morgen passierte das, was bereits Ende der Woche für das Community Test Environment von Battlefield 1 angekündigt und dann in letzter Minute wegen technischer Probleme auf den Wochenanfang worden war: DICE veröffentlichte das erste Update für das Community Test Environment, das nicht nur diverse Netcode-Verbesserungen mitbringen soll, sondern vor allem auch die Inhalte des ersten DLCs in die Testumgebungen packte. Im Klartext: Wer nicht auf They Shall Not Pass warten kann, sollte sich in das Community Test Environment begeben.

Allerdings kann man sich als interesierter Fan noch Zeit lassen: Die Server sind zur Zeit offline, da der Patch ursprünglich erst für Morgen geplant war. Die Tests der vier Maps, des neuen Frontlinien-Modus, aller frischen Waffen und Mehr werden also erst Dienstag beginnen. Wir sind mehr als nur etwas gespannt, wie die neuen Schlachtfelder aussehen, wie sich der neue Modus schlägt und wie die Ausrüstung und alles ankommt. Ein paar Stunden müssen wir aber noch warten.

Übrigens: Das Community Test Environment ist aktuell nur auf dem PC und für Premium-Besitzer verfügbar. Die anderen Plattformen sollen „bald“ folgen. Wer sich anmelden will – wir drücken die Daumen, dass noch Tester-Zugänger verfügbar sind… – kann sein Glück hier versuchen. Wichtig ist generell, dass man Feedback gibt, regelmäßig neue Inhalte – die oft nicht final sind… – testet und dafür sorgt, dass Battlefield 1 besser wird.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server